Herzlichen Glückwunsch an Kevin Herrmann zur erfolgreichen Verteidigung!

19.02.2021
 

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Kevin Herrmann erfolgreich seine Doktorarbeit verteidigt hat. Seine Dissertation trägt den Titel „Phytase engineering for efficient phosphate recovery from press cakes”. Im Zuge dieser Arbeit hat er Phytasen mittels gelenkter Evolution für die effiziente Dephosphorylierung von Phytat optimiert. Ein Teil seiner Arbeit und seiner Ergebnisse wurde unter den Titeln „Phytase-based phosphorus recovery process for 20 distinct press cakes” und “Engineered phytases for emerging biotechnological applications beyond animal feeding” veröffentlicht.

Kevin arbeitete in der Abteilung Molekulare Bioökonomie unter der Leitung von Dr. Joelle Ruff und Prof. Ulrich Schwaneberg und wird auch weiterhin unser Team als Postdoc unterstützen.

Wir gratulieren Kevin zu seinem Erfolg und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft. Gut gemacht Kevin!

  Prof. Schwaneberg, Kevin Herrmann und Joelle Ruff Urheberrecht: BIO VI Kevin präsentiert seinen PhD-Hut nach erfolgreicher Verteidigung: Prof. Schwaneberg, Kevin Herrmann und Dr. Joelle Ruff.