Mitarbeitergespräche professionell führen - Workshop & Coaching für Professorinnen und Professoren

Kontakt

Name

Dagmar Grübler

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 99120

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Führungskompetenz
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Führungsfähigkeit stärken
Anbieter:
Karriereentwicklung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Mitarbeitergespräche sind das wichtigste Hilfsmittel eines partnerschaftlichen und zielorientierten Umgangs mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ob als Delegations-, Entwicklungs-, Anerkennungs-, Kritik-, oder Beurteilungsgespräch: Das Mitarbeitergespräch ist gelebte Führung!
Durch Mitarbeitergespr
äche kann die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entscheidend gefördert werden; Engagement und Leistung werden positiv beeinflusst. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden darin gefördert, die für die Erreichung der zentralen Organisationsziele wichtigen Kompetenzen weiter auszubauen.

Wichtig: Dieses Angebot besteht aus einem Workshoptag in der Gruppe und einem ca. 45minütigen Einzelcoaching für jeden Teilnehmenden am 2. Tag. Die Zeitslots für die individuellen Gespräche werden vorab vereinbart.

Ziel

Tag 1

Mitarbeitergespräche sind das wichtigste Hilfsmittel eines partnerschaftlichen und zielorientierten Umgangs mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ob als Delegations-, Entwicklungs-, Anerkennungs-, Kritik-, oder Beurteilungsgespräch: Das Mitarbeitergespräch ist gelebte Führung!
Durch Mitarbeitergespräche kann die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entscheidend gefördert werden; Engagement und Leistung werden positiv beeinflusst. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden darin gefördert, wichtige Kompetenzen weiter auszubauen.
In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit, Mitarbeitergespräche verschiedenster Art praxisnah zu trainieren. Unter anderem werden wir auch das Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der RWTH Aachen behandeln. Sie werden zentrale Gesprächstechniken aus dem Bereichen Problemlösung, Beratung, Beurteilung erwerben und individuelles Feedback zu Ihrem persönlichen Gesprächsverhalten erhalten, so dass Sie Ihre kommunikative Kompetenz gezielt weiter entwickeln können.

Tag 2

Am zweiten Tag haben Sie Gelegenheit, vom Trainer individuelle Hilfen für die Gesprächsführung zu bekommen und anspruchsvolle Gesprächssituationen zu reflektieren.

Methoden

Tag 1: Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit, Impulsreferate durch den Trainer, mehrere Praxissequenzen zum Training der Mitarbeitergespräche

Tag 2: Individuelle Gespräche mit dem Trainer, Coaching

Inhalt

  • Führen durch Gespräche

  • Gesprächsvorbereitung

  • Techniken der Gesprächsführung (Informieren, Fragen, Feedback geben, Beraten, Coachen)

  • Strukturierte Gesprächsführung und aktive Gesprächssteuerung

  • Zentrale Mitarbeitergespräche

    • Delegieren

    • Mitarbeiter entwickeln

    • Anerkennung und Kritik aussprechen

    • Mitarbeiter beurteilen

  • Gesprächsnachbereitung

  • Ziele vereinbaren

  • Reflexion diversity-/gender-spezifischer Aspekte im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – wertschätzende Kommunikation

  • Das Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der RWTH Aachen

  • Coaching

Zielgruppen

Professorinnen und Professoren, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren

Maßnahmen zur Transferunterstützung und Nachhaltigkeit

  • Zu Beginn der Veranstaltung Formulierung operationalisierter Lernziele durch jeden Teilnehmer, jede Teilnehmerin

  • Konkrete Fallarbeit im Seminar

  • Individuelle Vorsatzbildung

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Dr. Jochem Kießling-Sonntag

  • Sprecherzieher/Sprechwissenschaftler (DGSS)

  • Promoviert zum Doktor der Philosophie an der Universität Heidelberg

  • Verschiedene Publikationen zur Mitarbeiterkommunikation

  • 20-jährige Führungserfahrung

  • Begleitung zahlreicher Organisationen zur Mitarbeiter-Kommunikation

Termine

Nummer:2019-PRO-027
Datum:05.11.2019 bis 06.11.2019
09:00 - 17:00
Kursleitung:Jochem Kießling-Sonntag
Ort:

Gästehaus der RWTH, Melatener Str. 31

Teilnehmer:6 bis 8
Anmeldung:
...
Mit RWTH-Kennung (TIM)

Ohne RWTH-Kennung (TIM) bitte über organisatorischen Kontakt