Übung und Praktikum

 

Übung zu Grundlagen der Biotechnologie, 2 SWS im Wintersemester

Die Themen der Übung orientieren sich an der Vorlesung „Grundlagen der Biotechnologie“. Es werden Gaschromatographie-Massenspektrometrie, Mikroorganismen und deren Kultivierung, Hochdruckflüssigkeitschromatographie, Fermentation, molekularbiologische Methoden, Proteine, Enzyme, Proteinaufreinigung, Enzymimmobilisierung und Strukturbiologie vertieft und teilweise praktisch demonstriert.

 

Interdisziplinäres Praktikum Biotechnologie/Bioverfahrenstechnik, 4 Wochen Vollzeit im Wintersemester

Studierende verschiedener Fachrichtungen wie Biologie, Biotechnologie und Verfahrenstechnik arbeiten in kleinen Gruppen von vier Personen an komplexen Prozessen in der Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik. Es werden batch-, fed-batch- und kontinuierliche Fermentationen unter Verwendung verschiedener Mikroorganismen durchgeführt. Zellwachstum und Produktivitäten werden dabei bestimmt, Massenbilanzen des Stoffwechsels berechnet und die Sauerstoffversorgung quantifiziert.