Vorlesungen

 

Grundlagen der Biotechnologie, 2 SWS im Wintersemester

In dieser Vorlesung wird eine Einführung in die verschiedenen Bereiche der Biotechnologie gegeben. Themen sind Aminosäuren, Proteine, Enzyme, Nukleinsäuren, Bakterien, Hefen, Schimmelpilze, Zellkulturen und Viren, Wachstum von Mikroorganismen, Fermentationstechnologie und Aufarbeitung sowie die Immobilisierung von Biokatalysatoren, Biosensorik, Grundlagen der molekularen Biotechnologie und Strukturbiologie.

 

Stoffproduktionen und Omik-Technologien, 2 SWS im Sommersemester

In dieser Vorlesung werden die Inhalte der Vorlesung "Grundlagen der Biotechnologie" vertieft. Klassische Produktionsprozesse werden besprochen, wie die Herstellung von Bier, Wein, Enzymen, organischen Säuren, Vitaminen, Antibiotika, Polysacchariden, Steroiden und Aromastoffen. Weiterhin werden Themen wie die synthetische Biologie, Metabolic Engineering, Metagenom und Omik-Technologien eingeführt. Zum Thema Umweltbiotechnologie werden Bodensanierung, Abluft- und Abwasserreinigung vorgestellt.

 

Enzymtechnologie, 2 SWS im Wintersemester

Die wichtigsten Themen der Vorlesung sind grundlegende Prinzipien und Methoden für die Untersuchung und Anwendung von Enzymen als Biokatalysatoren. Enzymkinetik sowie die Herstellung und Aufreinigung von Biokatalysatoren werden diskutiert. Die industrielle Anwendung von Enzymen wird ebenfalls in der Vorlesung bearbeitet.